In einer idealen Welt würden wir alle gerne genug Geld für jeden unserer Bedürfnisse haben; wobei es niemals notwendig ist, einen Kreditgeber aufzusuchen, um die Liquiditätslücken zu schließen

In einer idealen Welt würden wir alle gerne genug Geld für jeden unserer Bedürfnisse haben; wobei es niemals notwendig ist, einen Kreditgeber aufzusuchen, um die Liquiditätslücken zu schließen

Das klingt zu sehr nach Bequemlichkeit und glücklichem Leben. Ist es das nicht? Die Realität ist jedoch nicht so süß, und die meisten von uns haben in finanziellen Angelegenheiten wenig Auswahl. Wir haben eine Multimilliarden-Kreditwirtschaft, die von der riesigen Lücke zwischen den Kreditbedürfnissen der Verbraucher lebt.

Mit dem Aufkommen der FinTech-Branche ist es einfacher denn je geworden, die benötigten Mittel zu leihen, sagen wir, innerhalb weniger Stunden können Sie Kredite Ihrer Wahl in Anspruch nehmen. Viele Kreditgeber rühmen sich sogar damit, die finanzielle Unterstützung auch sofort (innerhalb einer Minute) zu verlängern! Der online broker auf MKSHFT.org hilfe dir und die Abwicklung ist so problemlos, wie es heute möglich ist.

  • Obwohl die Kanäle für die Kreditaufnahme wie Pilze aus dem Boden geschossen sind, um die Mauern zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer zu verkürzen, sind die Grundregeln für die Gewährung eines Kredits im Großen und Ganzen die gleichen.
  • Sie sollten nie mehr als das ausleihen, was Sie brauchen, und gleichzeitig die Erschwinglichkeit des Darlehens sicherstellen. Hier ist eine kurze Liste mit 2 absoluten Regeln für die Wahl des richtigen Darlehens, damit Sie nie zu Lebzeiten von einer Schuld versklavt werden.

1. Borgen Sie entsprechend Ihrer Rückzahlungsfähigkeit

Unabhängig davon, ob Sie Christ sind oder nicht, geht es nicht um den Glauben an den Glauben; es ist pragmatisch, keine Kredite über die eigenen Mittel hinaus aufzunehmen. Nehmen Sie einen Kredit immer erst auf, nachdem Sie Ihre Rückzahlungsfähigkeit geprüft haben. Wenn Sie mehr als das zulässige Kreditlimit aufnehmen oder mehr als 50 Prozent Ihres Einkommens leihen, schadet dies Ihrer Kreditwürdigkeit und Ihrem Kreditwert.

In der heutigen Zeit ist es nicht ungewöhnlich, trotz einer niedrigen Punktzahl einen Kredit aufzunehmen, da immer viele Kreditangebote zur Verfügung stehen. Unabhängig von der Verfügbarkeit von Krediten müssen Sie unbedingt einen Kredit aufnehmen, wenn Sie einen benötigen.

2. Versuchen Sie, kurzfristig zu leihen; leihen Sie nicht unnötigerweise längerfristig.

Es ist zwar immer ratsam, die Erschwinglichkeit oder die Zahlungserleichterung der Kredite zu gewährleisten, gleichzeitig müssen Sie aber auch darauf achten, dass Sie die Zahlungsdauer nicht verlängern, nur um die Raten niedrig zu halten. Denn größer wäre die Laufzeit, größer wären die Kosten des Darlehens. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen, müssen Sie versuchen, so viel wie möglich an Kreditzinsen zu sparen. Falls Sie vorübergehend Geldprobleme haben, können Sie das Darlehen mit kleinen Raten beginnen und später entweder vorzahlen oder das Darlehen refinanzieren, um die zusätzliche Zahlung des Darlehenszinsbetrags zu sparen.